BEKA News
Messen und Events
 
06.08.2018
     
 

BEKA beim Stöckmann-Cup 2018

Fußballturnier in Elbersberg

 
 

Am Freitag, den 27. Juli 2018 fand auf dem Sportgelände Elbersberg das traditionelle Fussball-Firmenturnier („Stöckmann-Cup“) statt. Dieses Fußballmatch wird von den Fußballmannschaften der großen lokalen Industrieunternehmen ausgetragen: KSB, ZF, K+S und BEKA.

 

Hier der Spielbericht von Teammanager
Gerhard Looshorn:

  BEKA beim Stöckmann-Cup 2018
     
 

Leider musste BEKA dieses Jahr mit einer geschwächten Mannschaft beim Stöckmann-Cup in Elbersberg teilnehmen.

Im 1.Spiel gegen ZF Auerbach fand die BEKA-Elf nur schwer ins Spiel und musste das 0:1 hinnehmen. Trotz einer Steigerung im weiteren Verlauf kam es nicht zum Ausgleichstreffer.

Im 2.Spiel gegen K+S Pottenstein stand es nach einem Eckball bereits in der 12. Spielminute 0:1. In der Folge fehlte es an Torchancen. 10 Minuten vor Spielende fiel nach einem Fehlpass noch das 0:2.

Mit der KSB Pegnitz hatten wir im letzten Spiel einen starken Gegner. Obwohl die BEKA-Elf zahlenmäßig geschwächt war, zeigte sich die Mannschaft spielstark und feldüberlegen.

In der 12. Spielminute ging BEKA durch ein herrliches Tor von Philipp Dimler in Führung. Die KSB-Mannschaft versuchte sofort durch verstärkte Offensive den Ausgleich zu erzielen. In der 20. Minute fiel das 1:1, in der 25. Spielminute folgte aus einer Abseitsposition heraus das 1:2 für die KSB. In diesem Spiel wuchs die BEKA-Elf kämpferisch über sich hinaus, doch der Sieg der KSB war verdient.

An dieser Stelle vielen Dank an unser Fußballteam und an die BEKA-Fans für ihre Unterstützung!
Ein besonderer Dank geht an unsere Trikotfrau Elke Richter, die auch in diesem Jahr die Spielerkleidung gereinigt hat..

 
 

Die BEKA-Elf 2018:

 
  BEKA beim Stöckmann-Cup 2018  
     
  Hier noch einige Bilder von den Spielen:  
     
  BEKA beim Stöckmann-Cup 2018  
     
  BEKA beim Stöckmann-Cup 2018  
     
  BEKA beim Stöckmann-Cup 2018  
     
  BEKA beim Stöckmann-Cup 2018  
     
  BEKA beim Stöckmann-Cup 2018