BEKA News
Messen und Events
 
10.07.2018
     
 

Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA

 
spacer spacer spacer spacer spacer

Pegnitz. Zum Abschluss des Schuljahres hat eine Klasse der Christian-Sammet-Schule Pegnitz mit ihrem Lehrer Hr. Haberberger einen Projekttag im BEKA-Hauptwerk verbracht.

Im Rahmen einer Firmenvorstellung lernten die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Fakten über das Unternehmen kennen: Historie, Standorte, Produktgruppen – es gab viel zu notieren. Diverse Projektbeispiele aus unterschiedlichen Produktgruppen veranschaulichten das breite Tätigkeitsfeld von BEKA und die zahllosen Anwendungsbeispiele von automatischen Wartungssystemen.

Anschließend wurde die Firma besichtigt. Der Schwerpunkt des Rundgangs lag auf der Lehrwerkstatt. Fertigungsleiter Oswald Lodes erklärte den Schülerinnen und Schülern zusammen mit Ausbilder Daniel Stopfer den Ablauf der gewerblichen Ausbildung.

Anhand typischer Werkstücke vom einfachen Metallwürfel aus der Grundausbildung über einen Sterlingmotor bis hin zum elektronisch gesteuerten Pneumatikschaltkreis wurde genau erklärt, was den zukünftigen Auszubildenden erwartet.

Es folgten die Mechanische Fertigung sowie Pumpen- und Elektronikmontage. Anschließend besuchten die Schülerinnen und Schüler noch die Technischen Büros.

Zum Abschluss hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, Fragen zu stellen. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich sehr gut vorbereitet und wollten vieles wissen.

 

Hier noch einige Bilder vom Firmenrundgang:

     
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  Oswald Lodes (vorne links) und Daniel Stopfer (vorne rechts) erläutern die gewerbliche Ausbildung bei BEKA  
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  Ausbilder Daniel Stopfer zeigt Werkstücke  
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  Ein BEKA-Auszubildender demonstriert die Arbeit an der CNC-Maschine...  
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  ...und an der Drehmaschine  
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  Oswald Lodes erklärt die Herstellung eines Präzisionsteiles