BEKA News
BEKA intern
 
18.09.2019
     
 
 
 

BEKA: Mit starkem Partner in die Zukunft

 

Die BAIER + KÖPPEL GmbH + Co. KG, einer der weltweit führenden Anbieter von automatischen Wartungssystemen, wird von einem starken strategischen Partner übernommen. In Zukunft wird BEKA zu The Timken Company gehören, einem weltweit führenden Anbieter hochentwickelter Wälzlager und Produkten für die Antriebstechnik mit Hauptsitz in Canton, Ohio, USA.

Für die endgültige Abwicklung ist noch die Zustimmung der zuständigen Behörden, insbesondere des Kartellamts, notwendig.

Die Übernahme wird das Werk global stärken, da bereits heute rund 70% der Produktion in den Export gehen. Laut Bernhard Köppel, der das eignergeführte Unternehmen in 3. Generation leitet, ist der Verkauf an die Timken Company notwendig, um den starken Wachstumskurs der letzten Jahre fortzusetzen und so den Standort und die Arbeitsplätze zu sichern. „Mit der Timken Company haben wir den richtigen Partner für die Zukunft gefunden“, so Bernhard Köppel.

 

Weitere Informationen folgen nach Abschluss der Übernahme.