BEKA News
BEKA intern
 
10.09.2018
     
  Kennenlern-Ausflug der neuen BEKA-Azubis  
 
 
 

Kennenlern-Ausflug der neuen BEKA-Azubis

 

Am Freitag, den 07. September fand der diesjährige Kennenlern-Ausflug der BEKA-Azubis statt. Alle neuen Auszubildenden der verschiedenen Ausbildungsrichtungen, die am 03. September ihre Lehrzeit im BEKA-Hauptwerk angetreten haben, erlebten zusammen einen schönen Tag.

Begleitet wurden sie von den Ausbildern Lorenz Schriefer (kaufmännische Ausbildung), Christian Nickl (Ausbildung Technischer Produktdesigner) und Daniel Stopfer (gewerbliche Ausbildung).

Um ihren neuen Arbeitgeber besser kennenzulernen, standen zunächst Werksbesichtigungen auf dem Programm:

Im Zweigwerk Pegnitz lernten die Azubis die Montage von Elektropumpen für Nutzfahrzeuge kennen. Neben den einzelnen Montageschritten wurde auch die Nachverfolgbarkeit jeder einzelnen Pumpe erläutert. Im Zweigwerk Creußen wurde schwerpunktmäßig auf Produkte der Sparte BEKAWIND eingegangen. Im Zweigwerk Wannberg gab es einen Einblick in die Fertigung von Kunststoffteilen sowie von Progressivverteilern. Abgeschlossen wurde der Besuch in Wannberg durch einen Ausblick auf die Baustelle des neuen Werks.

Weiter ging es zum Soccerpark Pottenstein. Hier waren Geschicklichkeit, Ballgefühl und Teamfähigkeit gefragt: Beim Fußballgolf muss der Fußball mit dem Fuß gespielt werden und wie beim Golf am Ende eingelocht werden. Auf 18 Bahnen traten zwei Mannschaften gegeneinander an, gewonnen hat auf jeden Fall das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Zur Stärkung gab es Pizza und alle waren sich einig: Eine runde Sache!

 

Hier noch einige Bilder:

     
  Kennenlern-Ausflug der neuen BEKA-Azubis  
     
  Kennenlern-Ausflug der neuen BEKA-Azubis  
     
  Kennenlern-Ausflug der neuen BEKA-Azubis  
     
  Kennenlern-Ausflug der neuen BEKA-Azubis  
     
  Kennenlern-Ausflug der neuen BEKA-Azubis